02.10.2016 Nachbarschafts-Cafe im Fischladen

lerne deine Nachbar_innen kennen
tausch dich aus
vernetz dich

gegen Verdrängung & Gentrifizierung
und gegen Willkür von Investor_innen, Hauseigentümer_innen,
Politik und Polizei

Sonntag, 02.10, 17 Uhr
im Fischladen, Rigaer Strasse 83

rauchfrei und mit Kindertisch bis 19 Uhr

bitte beachtet, dass das Nachbarschafts-Cafe kein Ort für Partei-Aktivität oder kommerzielles ist!

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on Twitter

17.09. FESTLICHE KUNDGEBUNG RIGAER STRASSE ab 14 Uhr

Liebe Nachbar*innen und Freund*innen der Rigaer Strasse,

wir wollen zur Festlichen Kundgebung zu einem langen Nachbarschaftstisch aufrufen. D.h. alle Nachbar*innen können mit ihren eigenen Tischen, Stühlen und Solibeiträgen in Form von Essen (Salate, Kuchen, Snacks, wie auch immer) raus auf die Straße kommen und uns einerseits in der nichtkommerziellen Essensbereitstellung unterstützen und damit auch gleich in Sachen nachbarschaftliche Vernetzung im Kundgebungskontext beitragen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Einladung der (Haus-)projekte Friedrichshainer Nordkiez:

https://linksunten.indymedia.org/en/node/189297

Rigaer_Flyer_web copyRigaer_Flyer_web2 copy

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Mieten-Stop-Demo 10. September, Treffpunkt 13 Uhr Dorfplatz

Rigaer, Ecke Liebig Straße. Entweder mit Fahrrad oder S-Bahn als Gruppe möglich. Bis Samstag!

Infos zur Mieten–Stop–Demo am 10. September, z.B. auf

https://linksunten.indymedia.org/de/node/189717

Es werden auch noch Stoffe gebraucht für das Herstellen von Wimpeln zur festlichen Kundgebung am 17.09. Rigaer Straße! Könnt ihr dort im Infoladen, Liebigstr. 34, abgeben!

Einladungstext zur Mobilisierung:

Continue reading

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Vorbereitung der Festlichen Kundgebung 17.9.

Für die Festliche Kundgebung trifft sich die vorbereitende Aktions-AG weiterhin mittwochs, jetzt ab 19 Uhr, im Infoladen Daneben, Liebig 34, Ecke Rigaer. Habt ihr Ideen für Beiträge, Stände, Workshops, oder wollt einfach mitarbeiten, Plakate/Flyer verteilen etc., dann kommt gerne vorbei!

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Einladungsflyer F e s t l i c h e    K u n d g e b u n g Rigaer Straße 17. September

Einladung20160917

Bitte gern an alle Nordkiez-Bewohner*innen weitergeben und zum Mitmachen einladen!

Nordkiez ist bunt Einladungsflyer schwarz/weiß

… text in english…

on the 17th of September 2016 we will rally for diversity. Issues like rising rents, gentrification and the definition of Rigaer Straße as a danger zone concern us all. We want to create an opportunity for Nordkiez people to meet. We want to introduce ourselves, get to know you, create a space for communication and solidarity.

Take a stand

With a festive rally we protest against gentrification, we protest against the abuse of our Kiez for electoral campaigns and we make full use of our right to a say. Neither permanent police presence nor new high-end real estate help to preserve the open-mindedness and diversity for which Nordkiez is known.

We invite everybody to get together with us, rally with us, participate. Speeches, workshops, donations and creative interventions are more than welcome. We look forward to hearing from you, each Wednesday at 8 pm at the infoshop “daneben” in Liebigstraße 34.

Join us, participate, get involved!

Your neighbours

For donations:
Hedwig-Wachenheim-Gesellschaft e. V. “Nordkiez lebt”
Berliner Volksbank eG
IBAN: DE71100900007229585007 BIC:BEVODEBB

nordkiez-vernetzung@riseup.net        nordkiezlebt.noblogs.org

ViSdP Jugendwiderstandsmuseum R. Fonseca, Rigaer Str. 9, 10247 Berlin

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on Twitter