Ferienwohnungen

Immer mehr Wohnungen in Berlin werden in Ferienwohnungen umgewandelt. Dies ist allerdings ein generelles Problem der Gesellschaft und nicht nur hier in Berlin zu finden.

Dieses Problem sichtbar zu machen , ist wichtig um klar zu machen wieviel Leerstand es eigentlich wirklich gibt. Um klar zu machen wieviele Wohnungen für Bedürftige eigentlich genutzt werden könnten.

Um in dieser Richtung gut zu arbeiten, bedarf es viel Arbeit und eure Hilfe. Wenn euch Ferienwohnungen auffallen die hier nicht gelistet sind, schickt uns gerne eine Mail, damit wir die Liste erweitern können.

Hier einmal das erste Beispiel:

Bänschstr. 34 für 124€/Nacht

Bänschstr. 60 bzw. 62 für durchschnittliche 62€/Nacht

Liebigstr.12 über der Bäckerei 2000 für schlappe 72€/Nacht

Liebigstr.36 Hinterhaus ca. 70€ durchschnittlich die Nacht.

Rigaer Straße 26, (1x im VH, 1x im HH), Preis auf Anfrage

Rigaerstr.96 Preis auf Anfrage

Rigaerstr. 106 Hinterhaus ca. 60€/ Nacht

Schreinerstr.60 für 93€/Nacht

 

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on Twitter